aktualisiert:

16.11.2017

Fallsupervision

Frank-Dietrich Rückoldt - Supervisor DGSv. | Systemischer Berater        www.hamburg-supervision.de - www.supervision.hamburg

Fall-Supervision

Die Arbeit mit Ihren Kunden | Klienten wirft manchmal Fragen auf, die Sie bewegen. Sie reflektieren Ihr professionelles Handeln und erhalten supervisorische und kollegiale Beratung. Sie erkennen die Handlungs- und Reaktionsmuster Ihrer Klienten | Kunden und können sich besser darauf einstellen:

  • Ihre Klienten | Kunden kommen voran.
  • Sie selbst erfüllen Ihre Ziele, Sie wissen, wo es lang geht und haben Spass daran.
  • Sie bewältigen beruflichen Krisensituationen.
04.-2012

Fall-Supervision | Team-Supervision | Team-Entwicklung | Führungskräfte-Coaching | Organisationsentwicklung


Stufen des Moral-Bewusstseins (Lawrence Kohlberg)

Kriterien für die Entwicklung

Um von einer Stufe des Moralbewusstseins zu einer anderen zu gelangen, muss ein Mensch auf drei Bereichen Fortschritte machen:

 

Seine soziale Perspektive muss sich erweitern, weg von einer rein egozentrischen Perspektive hin zur Realisierung der Ansprüche anderer Menschen in der Gemeinschaft.

Seine moralische Selbstbestimmung muss sich verbessern, er muss moralische Normen hinterfragen und begründen lernen.

Die Begründung der Regeln seines Handelns muss sich verbessern. Eine reine egozentrische Lust | Unlust-Begründung wird schrittweise abstrakter hin zu einem post-konventionellen Normbegründungskonzept.

 

(Quelle: Wikipedia)

Supervision HH   Angebote   Persönlich   Projekte   Kontakt   Fachtexte   Reisen mit Blick