aktualisiert:

16.11.2017

WfbM Extra

Frank-Dietrich Rückoldt - Supervisor DGSv. | Systemischer Berater        www.hamburg-supervision.de - www.supervision.hamburg

Geht es Ihnen in Ihrer Werkstatt nicht auch so ... ?

  • Am besten starten alle in den 1. Arbeitsmarkt -
  • Inklusion und Orientierung am Sozialraum erzeugen Veränderungsdruck und beeinflussen die Zukunft der Werkstätten -
  • Die Suche nach qualifiziertem Personal wird härter -
  • Neues Klientel braucht neue Fachlichkeit -
  • Kostensätze sinken - Anforderungen steigen -
  • Das Veränderungstempo bringt uns ins Schwitzen.

Wir kennen das aus eigener Erfahrung ....

als langjährige Führungskräfte und

als Berater im Feld der WfbM.

Daher bieten wir Ihnen massgeschneiderte Lösungen an:

  • Ihre strategische Planung für die nächsten Jahre sitzt -
  • Sie verfügen über eine differenzierte Kostenplanung, ein aussagefähiges  Reporting, über zeitnahe Controlling-Prozesse und über Ihre Kennzahlen -
  • Sie sind auf dem Wege zu einem “exzellenten” Unternehmen und überzeugen Ihr Personal -
  • Ihre Veränderungs- und Entscheidungsprozesse sind effizient und geerdet -
  • Ihre Führungskräfte sind fit für die Veränderung.

Das bringen wir mit:

  • Erfahrung als Geschäftsführung einer grossen WfbM -
  • Modernes Qualitätsmanagement für WfbM und Behindertenhilfe -
  • Unternehmensentwicklung nach dem  europäischen EFQM Modell für Excellence in mehreren Werkstätten -
  • Gestaltung und Begleitung unterschiedlicher Veränderungs- und Entwicklungsprozesse (OE/PE und Projekte) -
  • Qualifikationen in Betriebswirtschaft, Organisationsentwicklung, Supervision, Coaching und Qualitätsmanagement | Excellence.

 

Dr. Sigrid Jürgensen, Organisationsentwicklerin - sigrid.juergensen(at)web.deJ

Jürgen Lütjens, Dipl. Betriebswirt, Supervisor - juergen.luetjens(at)googlemail.com

Frank-Dietrich Rückoldt, Supervisor - mail(at)hamburg-supervision.de

 

 

 

 

Supervision HH   Angebote   Persönlich   Projekte   Kontakt   Fachtexte   Reisen mit Blick